Wonder Of Arts (Das Benefiz Konzert) – Die Artists im Interview | “Sina”

Posted: February 20, 2012 in Wonder Of Arts - The Benefit Concert (Interviews)
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Unser nächste ‘Wonder Of Arts’ – Artist ist “Sina”:

‘Sina’ ist wohl die Einzige Künstlerin beim WOA, die sehr viel ‘Gospel’ Erfahrung hat und die gleichzeitig ihren Geburtstag feiert. Erzähl doch selbst etwas von Dir und darüber, was die Leute von Dir beim WOA erwarten können.

Mein Name ist Sina und wohne in Bayreuth. Leider kann ich -wie so viele gute Künstler- nicht von meiner Musik leben und muss nebenbei noch einem “normalen” Beruf nachgehen. Nach Realschule und FOS, war ich 2 Jahre an der Berufsfachschule für Musik in Kronach und habe meine Stimme mit einer Ausbildung in klassischem Operngesang trainiert. Um, wie Mama sagt: “Noch was gscheits zu lernen”, habe ich dann 3 Jahre eine Ausbildung zur Arzthelferin absolviert.

Am 17.2. im New York Diner könnt ihr von mir ein paar sehr gefühlvolle, emotionsgeladene Songs erwarten.  Natürlich wird es aus gegebenen Anlass, auch einen Song von ‘Whitney Houston’ geben. Sie hat mich mit ihren Liedern während meiner ganzen “Gesangskarriere” begleitet und ich habe viel von ihr lernen können.

Wie lange machst Du schon Musik?

Ich singe schon seitdem ich ein kleines Kind bin; Kindergarten, Schulchor usw. 1996 habe ich angefangen in einem Gospelchor zu singen, wurde dort bald Solistin und konnte erste Erfahrungen auf der Bühne sammeln.

Was ist Deiner Meinung nach das Beste an dem was Du durch Deine Kunst bewegen kannst. Was sind Deine bisher schönsten Momente?

Ich möchte die Menschen mit meiner Stimme und meinem Gesang auf eine Art und Weise erreichen, die direkt ins Herz geht und auch dort bleibt. Die schönsten Momente sind für mich, wenn ich auf der Bühne stehe und sehe wie die Augen des Publikums leuchten und funkeln und ich ein Lächeln auf ihre Gesichter zaubern kann.

Da ich sehr oft auf Hochzeiten singe, darf ich viele dieser Momente erleben und dem Brautpaar und der Hochzeitsgesellschaft ein Erlebnis und Erinnerungen schenken, die sicherlich unvergesslich sind. Allerdings fließt dann auch ab und an ein Tränchen. Was in diesem Fall hoffentlich positv zu werten ist.

Was kannst Du Anderen raten, die den selben Weg gehen möchten wie Du & wo im Netz können die Leute mehr über Dich erfahren?

Ich kann allen nur raten, auch wenn es manchmal so aussieht als geht gar nichts und man denkt man ist anscheinend doch “talentfrei”, immer weiterzumachen. Nie aufgeben und an sich und sein Talent glauben! Mir selbst haben auch viele Menschen nicht zugetraut das ich einmal als Sängerin auf Bühnen und in Kirchen zu hören bin. Aber ich habe sie vom Gegenteil überzeugt, weil ich und meine wirklichen Freunde an mich geglaubt haben. Besonders unterstützt haben mich meine Mutter und seit 6 Jahren auch mein Freund Dominic, die mir immer Mut gegeben haben und voll und ganz hinter mir stehen. Ich liebe Euch!!!

Wer mehr über mich erfahren möchte, kann das auf meiner Homepage: http://www.lets-get-married.de.to oder auf meinem YouTube Channel ‘MissSina83’.

Zum Abschluss noch eine Frage: Was wäre für Dich ein Wunder, das Du durch Deine Kunst bewirken oder vollbringen möchtest?

Weltfrieden.

Advertisements

Leave your comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s